Verkaufs- und Lieferbedingungen


Bitte bestellen Sie die gewünschten Pflanzen bis Mitte September. Spätere Bestellungen können nur unter Vorbehalt berücksichtigt werden. Der Versand der Pfingstrosen erfolgt ab Ende September bis Mitte November (je nach Witterung) wurzelnackt mit der Post. Die entsprechende Postgebühr (DHL) berechnet sich nach Gewicht bzw. Anzahl der Pflanzen. Die jeweils gültigen Gebühren entnehmen Sie bitte dem Preisaushang der Deutschen Post. Geringe Verpackungskosten kommt hinzu. Die Ware erhalten Sie in der Regel nach 1-2 Tagen. Für Schäden, die während des Transports entstehen, haftet das Transportunternehmen, wenn Ihre Empfangsbestätigung mit dem Zusatz unter Vorbehalt vermerkt ist.

 

Die angegebenen Preise sind Endpreise. Es wird gemäß § 19 Abs. 1 UStG keine Umsatzsteuer erhoben. Im Frühjahr kann die jeweils aktuelle Verkaufs- und Preisliste auf meiner Internetseite abgerufen oder in anderer Form angefordert werden. Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Ich behalte mir vor, bei Bedarf in Vorkasse zu gehen. Soweit eine Zahlung auf Rechnungsbasis vereinbart wurde, verpflichtet sich der Käufer, den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Ware zu begleichen.

 

Ich liefere gesunde, wüchsige Pflanzen, die bei sach- und standortgerechter Pflanzung ohne Schwierigkeiten anwachsen. Eine Anwachsgarantie kann nicht übernommen werden. Alle Pflanzen sind mit dem Sortennamen gekennzeichnet. Berechtigte Beanstandungen und offensichtliche Mängel bitte ich unverzüglich zu reklamieren. Eine Lieferverpflichtung besteht auch nach erteilter Auftragsbestätigung nicht, wenn in Folge höherer Gewalt (z.B. Witterungseinflüsse, Kulturschäden usw.) die bestellten Pflanzen nicht verfügbar sein sollten. Geringe Sortenbestände oder gar ein Vermehrungsausfall sind leider nicht vorhersehbar. Ich bitte dafür um Verständnis. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum.

 

Bestellungen können Sie per Post, Fax, Telefon, Email oder unter Kontakt auf meiner Internetseite in Auftrag geben. Sie haben in allen dieser Fälle die Möglichkeit, das vorhandene Bestellformular zu verwenden. Bitte denken Sie daran, Ihre Adresse vollständig und korrekt anzugeben.

 

Email: Senden Sie mir eine Email mit Ihren Bestellwünschen unter info@markgraefler-paeonien.de

Fax: Senden Sie ein Fax unter der Nummer +49 (0)7635 824697.

Brief: Meine Postanschrift lautet „Markgräfler Päonien, Bellinger Strasse 33, D-79418 Schliengen“.

Telefon: Rufen Sie mich an unter der Rufnummer +49 (0)7635 824706.

 

Bankverbindung

Georg Schmid

Volksbank Dreiländereck

IBAN DE39 6839 0000 0003 7204 03

BIC VOLODE66

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Lörrach.

 

Die Pflanzen können nach Vereinbarung auch direkt bei mir abgeholt werden. Bitte rufen Sie vorher an und vereinbaren dazu einen Termin.

 

Bei Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.